Latvijas Makslas akademija Brederlo - von Sengbusch Kunstpreis von Sengbusch
Brederlo - von Sengbusch Kunstpreis

Friedrich Wilhelm Brederlo (1779-1862) war  ein bedeutender Kunstsammler seiner Zeit im livländischen Riga. Seine Sammlung von 201 Gemälden machte er in seinem Wohnhaus in der einstigen Kleinen Sünderstraße 1 (am Rathaus unmittelbar neben dem Schwarzhäupterhaus) dem Publikum öffentlich zugänglich, und auch nach seinem Tode wurde diese Tradition fortgesetzt

Neben seiner Sammelleidenschaft war er ein bedeutender Förderer der zeitgenössischen Kunst seiner Heimat. Die bereits damals als bedeutend geltende Sammlung vermachte er testamentarisch seinem Schwiegersohn Wilhelm v. Sengbusch. Dessen Enkel Oskar Wilhelm v. Sengbusch übergab der Stadt Riga 1906 die Sammlung als Leihgabe; seitdem wurde sie im 1905 eröffneten Städtischen Kunstmuseum - dem heutigen Lettischen Nationalen Kunstmuseum - in fünf Räumen im Obergeschoss als Brederlo'sche Gemäldesammlung zusammenhängend präsentiert.

Heute ist der überwiegende Teil der Gemälde im, dem Lettischen Nationalen Kunstmuseum angegliederten, Kunstmuseum Rigaer Börse untergebracht.

Mit der Stiftung des Brederlo - von Sengbusch Kunstpreises für studierende Künstler in Lettland erinnern die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an das Mäzenatentum Friedrich Wilhelm Brederlos und greifen die von ihm begründete Förderung junger einheimische Künstler wieder auf.

Der mit 4000 € dotierte Preis wird alle zwei Jahre durch die lettische Kunstakademie vergeben. Er steht unter der Schirmherrschaft des Kulturministeriums der Republik Lettland und der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Lettland.

Bisherige Preisträger:

2018

Preisverleihung am 12. September

2016

Preisverleihung am 5. Oktober

Preisträger Kategorie
 
Ella Mežule Malerei
Dārta Stafecka Graphik
Una Stahovska Skulptur
Marta Veinberga Malerei

2014

Preisverleihung am 10. September

Preisträger Kategorie
 
Zane Putniņa Graphik
Sandra Strēle Malerei
Lauris Vītoliṉš Skulptur

2012

Preisverleihung am 11. Oktober

Preisträger Kategorie
 
Andris Marackovskis Skulptur
Klavs Loris Malerei
Kristine Rozenberga Graphik
Elina Vojevoda Skulptur

2010

Preisverleihung am 14. Januar

Preisträger Kategorie
 
Sandis Aispurs Skulptur
Zane Balode Malerei
Edgars Ošs Skulptur
Sabine Vekmane Grafik

2008

Preisverleihung am 9. Oktober

Preisträger Kategorie
 
Anna Afanasjeva Malerei
Zane Balode Malerei
Laura Luse Kunstgeschichte
Lasma Pujate Grafik

2006

Preisverleihung am 7. Dezember

Preisträger Kategorie
 
Anita Arbidane Malerei
Inga Meldere Restaurierung
Anete Vasiljeva Malerei
Sandra Zvaigzne Skulptur